Müssen Probleme Mit Der Zertifikatbasierten Verschlüsselung In Windows Azure-Anwendungen Lösen.

Hier sind einige leicht verständliche Methoden, die Einzelpersonen helfen können, das Problem der Auswahl der zertifikatbasierten Verschlüsselung in Windows Azure-Anwendungen zu lösen.

Computer jetzt reparieren.

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf „PC scannen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem einfachen und kostenlosen Download.

    Azure Storage-Verschlüsselung Die Speicherdienstverschlüsselung erfordert eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard) und ist eine der stärksten verfügbaren Verschlüsselungen. AES enthält transparent Verschlüsselung, Verständnis und Schlüsselverwaltung.

    zertifikatbasierte Verschlüsselung hier in Windows-Azure-Anwendungen verwenden

    Dies ist der Anfang einer Reihe von Artikeln zum Informationsaustausch über “echte” Computerkenntnisse von jedem Mitglied unserer Windows Azure-Community. Dieser Artikel wurde mit ziemlicher Sicherheit von Walter Myers III, Principal Consultant bei Microsoft Consulting Services, verfasst.

    Problem

    Verwenden von zertifikatbasierter Verschlüsselung in Windows Azure-Anwendungen

    Ich habe eine Reihe von Artikeln zu Windows Azure gesehen, in denen Entwickler davon ausgehen, symmetrische Schlüsselschemata zu verwenden, die Marketinginformationen verschlüsseln und entschlüsseln können. Ein Schlüsselszenario ist, wenn ein riesiger Entwickler die wichtigsten Informationen verschlüsselt in SQL Azure speichern muss, die zu diesem Zeitpunkt in eine gute, solide Windows Azure-Anwendung zur Präsentation gegenüber dem Benutzer entschlüsselt werden. Ein weiteres Szenario ist die Faktensynchronisierung, bei der lokale Daten mit Daten synchronisiert werden müssen, die als Teil von SQL Azure gespeichert sind, und die Daten im Allgemeinen auch extern in Windows Azure verschlüsselt werden.

    Wie verwende ich Dateiverschlüsselungszertifikat?

    Verschlüsselungszertifikat Der Verschlüsselungsschlüssel wird von dem Teilnehmer verwendet, der sichere Nachrichten empfangen kann, die unter Verwendung des allgemeinen öffentlichen Schlüssels des Teilnehmers verschlüsselt sind. Der Abonnent hat den Antrag gestellt und bestätigt, dass eine Mehrheit von eMudhra oder seinen autorisierten Zertifizierungsstellen die Identitätsprüfung und Adressprüfung genehmigen wird.

    Eine Möglichkeit besteht darin, den Windows Azure-Speicherverschlüsselungsschlüssel als realistisches sicheres Blob zu speichern, wenn der Hauptspeicher Welche Punkte persönlich dazu beitragen, dass der Windows Azure-Speicher vollständig sicher ist ; Dies ist jedoch nicht die absolute Best Practice, da der Entwickler Zugriff auf den symmetrischen Schlüssel benötigt, aber auch versehentlich den lokalen Symmetriepunkt des Schlüssels gefährden kann. Auch wenn jede einzelne Windows Azure-Anwendung kompromittiert ist, kann das gesamte Problem darin bestehen, dass das Entscheidende auch als kompromittiert angezeigt wird. In diesem Artikel werden das Modell und das Signal im Zusammenhang mit der zertifikatbasierten Datenverschlüsselung/-entschlüsselung im Auftrag von Windows Azure-Anwendungen vorgestellt.

    Lösung

    Geben Sie mir zunächst einige Zertifizierungsinformationen. Bei einer Art zertifikatsbasiertem Ansatz (asymmetrischer Schlüssel) ist es am üblichsten, ein „Trennung aufgrund von Interesse“-Protokoll anzunehmen, um diese privaten Schlüssel tatsächlich zu sichern. Daher kann die IT für alle privaten primären Einträge verantwortlich sein, die dem Azure-Portal für die Windows-Verwaltung als Dienstzertifikate nur zur Verwendung durch Windows Azure-Apps hinzugefügt werden (für marktverfügbare Windows Azure App Service-Zertifikate müssen Sie die zugehörige Downloadseite angeben). Pädagogischer Dienst). Entwickler erhalten den vollständigen öffentlichen Schlüssel, den sie nur auf ihren Entwicklungsmaschinen ins Spiel bringen können, wenn sie die Anwendung bereitstellen. Beim Testen einer sehr in der Entwicklung befindlichen Plattform ist es wichtig, dass der Entwickler die Zertifikate verwendet, die derzeit durch die Selbstzertifizierung mit IIS7 generiert werden. Nach der Bereitstellung ziehen sie diesen spezifischen Fingerabdruck einfach in ihren eigenen Verschlüsselungs-/Entschlüsselungsschlüssel zurück, wobei das Zertifikat des Dienstes direkt an Windows Azure gesendet wird, und verwenden häufig den öffentlichen Schlüssel ihres benutzerdefinierten Zertifikats in ihrer Anwendung.

    Die Betreiberversion muss mit ihrer Anwendung ein gemeinsames öffentliches Geheimnis bewahren, damit beim Sammeln von Ereignistipps durch Windows Azure der Fingerabdruck in der Dienstbeschreibung mit dem spezifischen Dienstzertifikat übereinstimmt und wie der private Schlüssel normalerweise bereitgestellt wird für die Rollenzuordnung. Der private Schlüssel wird absichtlich nicht im .-Format, pfx, verkauft, sodass Ihre Faktoren den Typ des privaten Schlüssels häufig nicht über die RDC-Netzwerkverbindung an das Rollenmuster übergeben können.

    Einbettungslösungen

    Wie installiere ich SSL-Zertifikat auf Microsoft Azure?

    Melden Sie sich beim Azure-Verwaltungsportal an.Gehen Sie zum Feld Alle Ressourcen und wählen Sie auch Ihren Cloud-Dienst aus.Klicken Sie auf Zertifikate und anschließend oben hinter dem Abschnitt Zertifikate auf Herunterladen.Suchen Sie Ihr SSL-Instrument und geben Sie das Konto ein, das Ihre Familie verwendet hat. Neuigkeiten über pfx. Klicken Sie auf Herunterladen.

    Jetzt, da wir gerade mit der Theorie fertig sind, lesen Sie weiter, gehen Sie um den Block, um zu sehen, wie sich das Konzept tatsächlich bewährt hat. Beachten Sie, dass viele der Auflösungen das von Visual Studio bereitgestellte Zertifikatverwaltungssystem verwenden.

    Falls Sie bereits Benutzer sind, müssen Sie das Public-Key-Diplom nicht in Ihrem aktuellen persönlichen Zertifikat schützen. Verwenden Sie aus diesem Grund den Speicher „Lokaler Computer“ anstelle des Speichers „Aktueller Benutzer“. Ihr Code bleibt genau dort, wo Windows Azure Ihr Zertifikat installiert. Beachten Sie, dass wir beim Abrufen eines Zertifikats nicht einfach certmgr.msc ausführen können, da diese wichtige Tatsache Sie zum aktuellsten Benutzerspeicher führt. Sie müssen mmc.exe ausführen und Datei | auswählen Snap-In hinzufügen/entfernen…, fügen Sie das Snap-In “Zertifikate” hinzu, wählen Sie jedoch “Computerkonto”, um anzuzeigen, welche Zertifikate des lokalen Computers vorhanden sind, wie im Hauptbildschirm unten gezeigt.

    Wie verwende ich Azure-Zertifikate?

    Melden Sie sich beim Azure-Verwaltungsportal an, und verweisen Sie auf das Unternehmen, auf das Sie Ihr Instrument erweitern möchten. Wählen Sie dann die Einstellungsauswahl, normalerweise oben. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Zertifikate“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Datensätze hochladen“. Sie werden wahrscheinlich ein Chat-Fenster erhalten, um unsere .

    Sehen wir uns nun an, wie Aufgaben in Visual Studio 2010 aussehen, zu lange bevor Sie Ihre Anwendung bereitstellen Instanz der Windows Azure-Rolle. Unten ist ein Screenshot, wo ich die neue Chattels-Seite für meinen WebJob und einige Zertifikate-Registerkarten ausgewählt habe. Das im obigen Screenshot hervorgehobene Zertifikat wurde hinzugefügt und in EncryptDecrypt umbenannt. Bitte beachten Sie, dass der Speicherort normalerweise LocalMachine ist und die Erwähnung des Geschäfts tatsächlich mein Verizon-Prepaid-Telefon ist, das meine Familie und auch ich brauchen.

    Sie

    Computer jetzt reparieren.

    Sind Sie es leid, sich mit lästigen Computerfehlern auseinanderzusetzen? Sind Sie es leid, Dateien zu verlieren oder Ihr System ohne Vorwarnung abstürzen zu lassen? Verabschieden Sie sich von all Ihren Sorgen, denn ASR Pro ist hier, um Ihnen zu helfen! Diese unglaubliche Software identifiziert und repariert schnell und einfach alle Windows-Probleme, sodass Sie im Handumdrehen wieder arbeiten (oder spielen) können. Darüber hinaus sind Sie durch die Verwendung von ASR Pro auch besser vor Hardwarefehlern, Malware-Infektionen und Datenverlust geschützt. Warum also warten? Holen Sie sich noch heute ASR Pro und genießen Sie ein reibungsloses, fehlerfreies Computererlebnis!


    Sobald Sie Ihr Zertifikat auf dieser Site hinzugefügt haben, werden Sie wahrscheinlich zu ServiceDefinition.csdef wechseln, ganz zu schweigen davon, dass Ihr Zertifikat wie in diesem Ratschlag aussehen sollte. Sie finden auch einen fantastischen Eintrag mit dem Fingerabdruck der spezifischen ServiceConfiguration.cscfg-Datei.

    Nachdem Sie sehen, dass das Formular bereitgestellt wurde, können Sie eine Remotedesktopverbindung (RDC) für jeden Instanztyp herstellen (vorausgesetzt, jemand hat RDC eingerichtet, als Sie die Anwendung eingeführt haben). Wie oben, verfügbar zum Beispiel beim Ausführen von mmc.exe und Einbringen von Zertifikaten in Snap-Ins in der lokalen Elektronik und im aktuellen Benutzer. Ihr Windows-RDC sollte in etwa wie unten aussehen.

    Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem einfachen und kostenlosen Download.