XP-BIOS-Einstellungen? Sofort Beheben

Falls Ihnen die Bios-Einstellungen von XP auffallen, sollte Ihnen der folgende Blogeintrag helfen.

Reparieren Sie Ihren Computer jetzt.

  • Schritt 1: Restoro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf „PC scannen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem einfachen und kostenlosen Download.

    Drücken Sie F2, Entfernen oder wählen Sie den richtigen Wert für Ihr spezifisches System aus allen zugehörigen Bildschirmen (oder posten Sie einen Filmbildschirm, auf dem die meisten das Logo des Computerherstellers zeigen), um auf einen Teil des BIOS-Setup-Bildschirms zuzugreifen. Sobald der Computer neu startet, müssen Sie schnell handeln – seien Sie ernst. Drücken Sie mehrmals f8, wenn Sie diesen Computer starten.

    Das Basic Input/Output System oder BIOS ist sauber von Ihrem Betriebssystem getrennt. Es gibt BIOS-Befehle an die menschliche Körperkomponente und einige Kommunikationsgeräte. Die meisten von uns neigen dazu, ihr BIOS als einziges zu belassen und nie die BIOS-Konfigurationseinstellungen einzugeben, aber einige Befestigungselemente müssen möglicherweise ersetzt werden, wenn Sie Befestigungsbolzen und -schrauben austauschen. Das Ändern des Startplatzes ist die häufigste Änderung, die von Benutzern vorgenommen wird, und einige Mitglieder übertakten den Prozessor, um die Beschleunigung und Geschwindigkeit des Computers zu erhöhen. Das BIOS verlässt sich auf das Motherboard, aber das Sprintsystem, das Sie normalerweise verwenden, hat wirklich nichts mit seinen Einstellungen zu tun.

    Schritt 1

    Schalten Sie Ihren individuellen Computer ein oder starten Sie ihn neu, als ob er tatsächlich ausgeführt würde.

    Schritt 2

    Drücken Sie die ausreichende Tastenkombination, um das BIOS aufzurufen, bevor Sie starten. Das kreative Windows-Logo erscheint. Der Schlüssel dazu wird durch das Halten des Rahmens erzeugt. Computer auf Hersteller und BIOS einer Person. Die meisten verwenden “Entf”, “esc” oder “F1” “f2” Lösungen. Wenn Ihr Computer startet, sehen Sie auf jeden Fall eine Nachricht ganz oben auf dem Bildschirm in Geben Sie den Schlüssel an, den Sie sogar zum Anmelden benötigen. Wenn Sie sich für einen dieser Vorschläge entscheiden, wird man auf den mit Wasser gefüllten Bildschirm umgeleitet , wählen Sie „Setup“, um mit dem BIOS-Setup fortzufahren. Wenn Sie die Art des Windows-Logos sehen, starten Sie Ihr Private neu und versuchen Sie es mit einem neuen Make.

    3

    Verwenden

    Bewegen Sie den Pfeil zusammen mit den Funktionstasten, um zu anderen Bereichen Ihres BIOS zu navigieren und Einstellungen anzupassen. Die Pfeiltasten geben normalerweise präzise Änderungen an allen Einstellungen. Jeder hat Bios identifizierbare Navigationsanweisungen am unteren Rand des Bildschirms. Sie müssen keine Maus verwenden, da der Maustyp von Ihrem Betriebssystem bestimmt wird. Ihr System, Ihr Betriebssystem läuft definitiv.

    4

    Verstehe

    Der Schritt unterscheidet sich von den erweiterten Einstellungen der einzelnen Registerkarten. “grundlegende” Änderungen an der Systemzeit und dem Systemdatum. Diese Zeit unterscheidet sich von der in der Benachrichtigungsleiste angezeigten Zeit. “Sicherheit” installiert oder System entfernt Lesezeichenänderungen. Diese Kennwörter können den Zugriff auf die BIOS-Einstellungen einschränken. “Erweitert” erweitert Ihren Befehl und umgeht die Videospeicherseite. „Extras“ führt einen Datenträgeranalysetest durch.

    Schritt

    Schlägt 5 vor

    bios Arrangement xp

    Das BIOS wird neu gestartet und bietet Standardwerte an. Es reicht aus, dieses “F9” kritisch häufig zu drücken, aber behalten Sie die Bildschirmmenüausstattung oder Ihre BIOS-Prozessmethoden im Auge.

    Schritt 6

    Wenn Sie fertig sind, können Sie zwischen Speichern und Beenden oder Beenden ohne Speichern wählen. Wenn sie normalerweise mit dem Computer fertig sind, versucht der Client je nach Auslastung immer wieder, das gesamte System zu starten.

    Die CD Crowder schreibt über eine Vielzahl von Themen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Technologie, Bildung, Musik, Beziehungen, Bulldoggen und Catsec. Crowders Abschluss hält den AAS in Netzwerken in allen Facetten der Softwareentwicklung und hilft Ihnen weiterhin bei der Entwicklung von Programmen und Websites, die zweifellos auch geschrieben sind.

    • Wenn jemand von einer Festplatte eines Drittanbieters booten muss, auf der ein anderes temporäres Betriebssystem installiert ist, sollten Sie sich von der tragbaren Festplatte trennen, nicht unbedingt von „C“.
    • Legen Sie niemals Hilfskennwörter fest, die nicht mit Ihren Windows-Anmeldekennwörtern identisch sind, Ihr Unternehmen muss dies nicht tun. Tatsächlich kann eine Person Ihre im System befindlichen Geschäftseinstellungen blockieren.
    • Sie überdenken niemals BIOS-Einstellungen, es sei denn, Sie wissen, dass Sie es tun, und es ist sicher. Bevor Sie dies tun, prüfen Sie anschließend auf Änderungen, um nicht jedes System zu beschädigen.

    Sie

    Computer jetzt reparieren.

    Sind Sie es leid, sich mit lästigen Computerfehlern auseinanderzusetzen? Sind Sie es leid, Dateien zu verlieren oder Ihr System ohne Vorwarnung abstürzen zu lassen? Verabschieden Sie sich von all Ihren Sorgen, denn Restoro ist hier, um Ihnen zu helfen! Diese unglaubliche Software identifiziert und repariert schnell und einfach alle Windows-Probleme, sodass Sie im Handumdrehen wieder arbeiten (oder spielen) können. Darüber hinaus sind Sie durch die Verwendung von Restoro auch besser vor Hardwarefehlern, Malware-Infektionen und Datenverlust geschützt. Warum also warten? Holen Sie sich noch heute Restoro und genießen Sie ein reibungsloses, fehlerfreies Computererlebnis!


    Drücken Sie die akzeptable Klaviertastenkombination, um das gesamte BIOS aufzurufen, bis das Windows-Logo gefunden wird. Unter dem Strich hängt das Haus vom Computer, Ihrem entscheidenden Hersteller und dem BIOS ab. Die meisten Körper haben “Esc”, “Del” oder “F1” “f2”. Wenn Ihr Computer hochfährt, sehen Sie wahrscheinlich eine Nachricht auf dem Fernseher, die erklärt, welche Taste Sie verwenden müssen, um endlich auf die Konfigurationseinstellungen des Systems zuzugreifen.

    Wie rufe ich das BIOS in Windows XP auf?

  • Klick
      bis F2, löschen Sie oder vielleicht die richtige Taste auf Ihrem für das entsprechende System neben dem POST-LCD-Bildschirm (oder dem Logo-Bildschirm des privaten Herstellers), um einen BIOS-Setup-Bildschirm zu öffnen.
    1. Suchen Sie nach Boot und rufen Sie das Untermenü auf. Drücken Sie nach dieser Suche und Sequenz die Eingabetaste.

    Woher weiß ich, was meine persönlichen BIOS-Einstellungen sind?

    1. Windows logo paramount + S -> geben Sie Cmd in die Internetsuche ein -> drücken Sie Command in einer neuen Eingabeaufforderung.
    2. geben Sie wmic bios get smbiosbiosversion Type Check ein -> -> hat die mobile Typnummer von Ihr BIOS 🙂
  • Bei XP, Windows Vista und Windows Access 7 können Sie auf das Menü “Erweiterte Startoptionen” zugreifen, indem Sie normalerweise die Taste F8 drücken, während der Computer warm gestartet wird.

    Wie greife ich auf die BIOS-Einstellungen zu?

    Betreten
    bios settings xp

    Ihre aktuelle BIOS-Version erfordert, dass Sie beim Start eine solide echte Taste drücken. Dieses Geheimnis wird oft in mehreren Prozeduren während jeder unserer Boot-Prozeduren mit dem Konzept von “press F2 to enter BIOS”, “press you can help or enter setup” etwas sehr ähnliches angezeigt. Häufig benötigte Tasten sind Del, F1, F2 und Esc.

    Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem einfachen und kostenlosen Download.